Kontrollmechanismen


Schulung von Mitarbeitern

Jeder Mitarbeiter leistet einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung unserer Qualitätsziele. Die Mitarbeiter übernehmen die Verantwortung für ihre Produkte und beteiligen sich am ständigen Verbesserungsprozess. Dies funktioniert jedoch nur mit motivierten und gut ausgebildeten Mitarbeitern. Neue Mitarbeiter durchlaufen deshalb ein speziell auf sie abgestimmtes Schulungsprogramm, alle anderen nehmen bei Bedarf an erforderlichen Maßnahmen teil.

 

Qualitätsvorausplanung

Bereits in der Entwicklungsphase bis hin zur Serienproduktion der Produkte wird eine systematische Qualitätsvorausplanung durchgeführt.

 

Produktprüfungen

In internen und bei Bedarf in externen Labors und Messräumen werden Produktprüfungen durchgeführt, um die Qualitätsanforderungen sicherzustellen.

 

Vor-, Zwischen- und Endprüfungen

Zur Qualitätsabsicherung der Produkte werden entsprechende Vor-, Zwischen- und Endprüfungen angewendet. Dazu werden je nach Produkt spezielle Prüfmittel verwendet. Die Ansiedelung der einzelnen Prüfungen in der Fertigung erlaubt flexible und zeitnahe Reaktionen.